Produkte| Umrüsten| App| Service| Vertrieb| Über uns| Infothek

Produkte und Prozesse für unsere Kunden

Leistungen in der Agrartechnik und Unternehmensentwicklung

Die Auszeichnungen in den unterschiedlichen Sparten bedeuten uns sehr viel. Sie sind Ansporn und Verpflichtung, unsere Prozesse, Produkte und Dienstleistungen auch in Zukunft weiter so zu verbessern, dass wir für unsere Kunden zur richtigen Zeit das richtige Produkt haben.

DLG Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft
DLG Neuheit

DLG Innovationspreis in Silber 2015, 2007, 2003, 1997. Die DLG zeichnet alle 2 Jahre Neuheiten in den Landtechniksparten mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen aus. Die Ehrung erfolgt anläßlich der Messe Agritechnica. Gebr. Schumacher schaffte es bereits 3 mal mit anwendungsorientierten Produkten unter die Gewinner: KombiGrip Haspelzinken, Rollenführung, UDK-Hydraulikkupplung. 2015 wurde die Gebr. Schumacher im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes eharvest - Elektrifizierung von Schneidwerken ausgezeichnet. Lesen mehr zur DLG Preisverleihung 2015.

AGCO 2014
Supplier Award

Mit dem Supplier Award zeichnet AGCO besondere Leistungen seiner Partner auf den Gebieten Zusammenarbeit, Qualität, Logistik und Innovation aus. Ebenso werden Verpflichtung und Engagement für die AGCO Kernwerte Verantwortung, Integrität, Respekt, Teamgeist, Transparenz gewertet. Lesen Sie mehr zur Lieferantenphilosophie von AGCO.


John Deere 2011
Excellence Award

Mit dem Achieving Excellence-Prozess verfolgt John Deere das Ziel, zusammen mit Partnern und Lieferanten, seinen Kunden weltweit die besten Lösungen zu stellen. Die Herausforderung erfolgreich am Weltmarkt bestehen zu können basiert auf kontinuierlichen Verbesserungsprozessen und Transparenz. Mit der Auszeichnung wird die erfolgreiche Umsetzung der dynamischen John Deere Supply Management Strategie anerkannt.


Oskar-Patzelt-Stiftung 2010
Großer Preis des Mittelstandes

Mit der renommierten Auszeichnung der Oskar-Patzelt-Stiftung wurde die Gebr. Schumacher 2010 geehrt. Unter bundesweit 3.580 nominierten Unternehmen konnte sich das Unternehmen in der Wettbewerbsregion Rheinland-Pfalz/Saarland durchsetzen, nachdem die Gebrüder bereits 2009 den Rang als Finalist erreicht hatte.

Firmengründer Gustav Schumacher: „Jeder Einzelne im Unternehmen hat Hervorragendes geleistet. Ohne das große Engagement jeder Abteilung wäre das Firmenwachstum der vergangenen Jahre nicht möglich gewesen. Wir freuen uns mit dem Preis zeigen zu können, wie erfolgreich ein Familienunternehmen die Dynamik der internationalen Agrarmärkte meistern kann. Das ist ein großer Ansporn für uns weiter Innovationsführer im Bereich der Schnitttechnik für Mähdrescher zu bleiben.“

Informieren Sie sich über die Arbeit der Oskar-Patzelt-Stifung.







  • Home
  • |
  • Impressum
  • |
  • Kontakt
  • |
  • Sitemap
  • |
  • Suche
  • |
  • Datenschutz